Ingenieure (w/m/d) / Naturwissenschaftler (w/m/d)als Europäische Patentprüfer (w

Offer by Das Europäische Patentamt

artificial-intelligence

cloud

mobile

voip

sip

About this job

Job type: Full-time
Experience level: Junior, Mid-Level
Role: Mobile Developer



Technologies

artificial-intelligence, cloud, mobile, voip, sip



Job description

Inserent: Das Europäische Patentamt


Anzeigentitel: Ingenieure (w/m/d) und Naturwissenschaftler (w/m/d) im ICT-
und verwandten Bereichen – Laufbahn als Europäische Patentprüfer (w/m/d)


Ref: 190204_EPO_ICT_DE


Kategorisierung:


Arbeitsorte :
 - München

Branchen :
 - Recht

Funktionen :
 - Patentrecht
 - Informatik
 - Informatik-Ingenieure

Profil :
Master, Berufserfahren.

Vertragsart: Befristeter Vertrag, Dauer 5 Jahre.

Gehalt :
 - Min. : 5650 Euro
 - Max. : 8050 Euro

Sprachen :
 - Englisch, Deutsch

Link für Onlineformular: https://jobstats.robopost.com/count/clic.php?v=149221&j=1374

Sind Sie eine Ingenieurin / ein Ingenieur oder eine Naturwissenschaftlerin / ein Naturwissenschaftler und würden gerne in einem internationalen, hoch qualifizierten Team arbeiten? Sind Sie neugierig auf die neuesten Erfindungen? Dann sind Sie hier genau richtig! Derzeit suchen wir Sie mit einem Master inIngenieur-/ Naturwissenschaften, Physik oder Chemie als Europäische(n) Patentprüferin/Patentprüfer auf den folgenden technischen Gebieten:


Den Haag und München
- Elektrische und elektronische Technologie
- Informations-und Kommunikationstechnik
- Audio - Video - Medien und Signalverarbeitung

Ihre Hauptaufgaben
- Durchführung der Patentprüfung von der Recherche bis nach der
Erteilung; dabei Lösung komplexer technischer und rechtlicher Probleme
- Lösungsfindung unter Verfolgung eines ganzheitlichen Ansatzes;
gleichzeitig Gewährleistung der einheitlichen und wirksamen Anwendung
des Europäischen Patentübereinkommens (EPÜ) und anderer Rechtstexte
- Erstellung und Pflege von Klassifikationssystemen, um effiziente und
erfolgreiche Recherchen zu gewährleisten

Wir erwarten von Ihnen die Fähigkeit,
- technische und fachspezifische Informationen zu analysieren
- technische Informationen aus Datenbanken und anderen Quellen
abzurufen
- technische Sachverhalte nach den geltenden Rechtsvorschriften zu
analysieren und zu vergleichen
- Entscheidungen nach der Beurteilung komplexer technischer
Informationen, unter Anwendung der rechtlichen Erfordernisse und nach
Prüfung der Argumente der Parteien zu treffen
- klare und begründete Bescheide zu verfassen
- mit Kolleginnen und Kollegen sowie Anmelderinnen und Anmeldern zur
effizienten Bearbeitung von Patentanmeldungen zu interagieren

Ihre Qualifikationen
- Hochschulabschluss (Master oder gleichwertiger Abschluss)
inIngenieur-/ Naturwissenschaften, Physik oder Chemie. Der Abschluss
sollte auf dem in der Stellenausschreibung genannten technischen Gebiet
liegen.
- Im Regelfall ausgezeichnete Kenntnisse (mindestens C1) einer
Amtssprache (Deutsch, Englisch oder Französisch) und für die
Tätigkeit ausreichende Kenntnisse (mindestens B2) in den beiden anderen
Amtssprachen. In Ausnahmefällen ausgezeichnete Kenntnisse (mindestens
C1) einer Amtssprache und für die Tätigkeit ausreichende Kenntnisse
(mindestens B2) einer weiteren Amtssprache. In solchen Fällen erwarten
wir die Bereitschaft, die dritte Sprache zu lernen und hier das Niveau
B2 innerhalb von drei Jahren zu erreichen.
- Berufserfahrung in der Industrie ist von Vorteil.
- Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats der Europ

Rekrutierungsveranstaltungen
Unsere nächsten Rekrutierungsveranstaltungen finden vom 6.5.2019 bis 10.5.2019 in Den Haag und vom 13.5.2019 bis 17.5.2019 in München statt. Im Allgemeinen werden Sie an den Dienstort (München oder Den Haag) eingeladen, für den Ihre Bewerbung berücksichtigt wird.


Einstellungsverfahren
Am Ende des Einstellungsverfahrens werden geeignete Bewerberinnen/Bewerber entweder direkt in eine freie Stelle eingewiesen oder für 18 Monate in den EPA-Talentpool aufgenommen. Das EPA kann den Talentpool zur Besetzung vakanter Stellen mit ähnlichem Profil heranziehen.

Stellengruppe: 4
Besoldungsgruppe: G7-10 (monatliches Nettogrundgehalt*: 5 650 bis 8 050
EUR, je nach Vorerfahrung)
Beschäftigungsdauer: Fünf Jahre
Laufbahnpfad: Fachlaufbahn
Dienstort: Den Haag/München
Bewerbungsschluss: 10.3.2019
* nach Abzug der EPA-internen Steuer und vor Abzug der
Arbeitnehmerbeiträge zum Sozialversicherungs- und Versorgungssystem



A new version is available REFRESH